Versicherung von Tuningfahrzeugen

Bitte informieren Sie sich bei Ihrer Versicherungsgesellschaft und lassen Sie sich ausdrücklich und schriftlich bestätigen, dass Ihre zusätzlichen Teile versichert sind. Lesen Sie unbedingt das Kleingedruckte in den Verträgen und lassen Sie sich Punkt für Punkt alles erklären.

Leasingfahrzeuge

Peek inside. Close up of man hand reaching out and opening a car door.

Sollten Sie ein Leasingfahrzeug individualisiert haben, achten Sie bitte unbedingt darauf, den GAP (Unterschied zwischen Markt- und Restwert in den Leasingbüchern) abgedeckt zu haben. Ansonsten kann aufgrund des Tunings der Gutachter auf einen wesentlich niedrigeren Erstattungswert als im Buchwert angegeben kommen. Dies kann ein erheblicher finanzieller Verlust für Sie sein.

Risiko und Prämie

Im Allgemeinen haben sportliche Fahrzeuge eine höhere Risikoeinstufung. Dies bedeutet konsequenterweise eine höhere Versicherungsprämie. Da diese Fahrzeuge meistens die Grundlage für das Tuning bieten, wird es bei weiterem Tuning noch teurer in der Versicherung!

Spezialfall getunte Fahrzeuge

Leider ist ein höherer Beitrag alleine noch nicht alles. Sie sollten sich bei Ihrer Versicherung besonders genau informieren und sicherstellen, dass Ihr Fahrzeug wirklich versichert ist. Die Problematik ist, dass Änderungen der Bauteile des Fahrzeuges den Verlust des Versicherungsschutzes nach sich ziehen können. Treten Sie vor Beginn Ihres Tunings mit ihrem Versicherungsvertreter oder der Versicherungsgesellschaft in Kontakt und lassen Sie sich die Arbeiten freigeben!

Definition Tuning

Was bedeutet Tuning eigentlich und warum tun sich Versicherung schwer damit ? Tuning bedeutet eine „nicht standardmäßige Veränderung am Fahrzeug, dem Motor, dem Interieur oder an der Karosserie“. Je nach Grad der Veränderung kann die ursprüngliche Versicherung ungültig werden, da das Fahrzeug bei Abschluss der Versicherung anders dargestellt wurde.

Deshalb sollten Sie auf alle Fälle mit Ihrer Versicherung den Kontakt pflegen und sie über eventuelle Umbauten informieren. Denn sollte aufgrund von Umbauten der Versicherungsschutz ungültig werden, dürfen Sie das Fahrzeug nicht mehr auf öffentlichen Straßen bewegen und verlieren auch die Zulassung. Sie können sich damit strafbar machen und im schlimmsten Fallbei einem Unfall auf allen Kosten sitzenbleiben!